» News
Dienstag 27. 10. 2015
bf4
Herbst-Patch und Community-Map (Operation Outbreak)
von Snyder

Wie erwartet erschien heute der Herbs-Patch mit einer veilzahl von Änderungen sowie die für alle kostenlose - zusammen mit der Spielergemeinschaft erststellte - kostenlose Karte names "Operation Outbreak".

Der Patch umfasst 1,04 GB und die umfangreichen Änderungen können auf deutsch im ganzen Artikel (siehe unten) nachgelesen werden. Einige wichtige Änderungen sind unten zusammengefasst.

Die kostenlose Karte muss manuell im Origin-Shop hinzugefügt werden. Ihr müsst dafür nach "Community Operations" suchen. Der Download beträgt dann noch einmal 2,45 GB, bevor ihr euch auf der neuen Karte verlaufen könnt... Smilie

Die Karte soll Infanterie-Fokus bieten und bietet hierfür ein Krankenhaus, ein Tempel mit riesigem Wasserfall, eine Geister-Stadt, ein Fischerdorf und eine Palmölplantage. Auf der Karte befindet sich weiterhin ein extra starkes M60 (Rambo-Version) und es soll den Phantom-Bogen inkl. Giftpfeilen zum aufheben und freischalten für alle geben robinhood

Highlights des Patches

- Überarbeitung aller Boden-, Luft- und Wasserfahrzeuge inkl. derer Waffen; Für alle Waffen soll es jetzt eine perfekte Einsatzmöglichkeit und eine perfekte Nische geben.

- Anpassung der Anti-Fahrzeug-Waffen des Pioniers, Abschwächen der Schrotflinten, C4(!) und der Reparaturgeschwindigkeit bei Helikoptern

- IRNV/FLIR können nicht mehr durch Rauch von Rauchgranaten sehen!!

- Befehls-Anforderungen durch Squad-Mitglieder lösen einen 30-sekündigen Cooldown aus. Bleibt die Anforderung unbeantwortet, wechselt die Squadleader-Rolle vom aktuellen Leader auf das Mitglied, das den Befehl angefordert hat.

- wie bei Hardline haben die Symbolwe auf der Minimap nun unterschiedliche Größe, je nachdem ob der Feind über der unter euch ist

- Der Radius in dem man sich befinden muss, um eine Flagge einzunehmen, wird nun ebenfalls wie bei Hardline angezeigt

- Im Battlelog ist jetzt ersichtlich, mit welcher Tickrate (30, 60, 120, 144 Hz) der Server läuft

- Es gibt jetzt mehr Punkte für das Einnehmen von Flaggen, Schärfen von MCOMs etc.

- Netcode-Verbesserungen und diverse Bugfixes
501 Kommentare


Dienstag 13. 10. 2015
bf4
Community-Map und nächster Patch am 27.Oktober; Double-XP vom 22. bis 27. Oktober
von Snyder

In der letzten Oktober-Woche erscheint die für alle kostenlose Community-Map inkl. neuem Patch. Damit wird es dann wohl der typische Dienstag, der 27. Oktober sein.


Bildquelle: battlelog.battlefield.com/bf4/news/

Die Community Map, deren ofizieller Name "Operation Outbreak" lautet, soll Maximale Zerstörung, Dschungel und Infantrie-Fokus bieten. Die fünf Schlüsselpunkte sind ein Krankenhaus, ein Tempel mit riesiegem Wasserfall, eine Geister-Stadt, ein Fischerdorf und eine Palmölplantage. Es gibt weiterhin ein starkes M60 in der Rambo-Version als Battle-Pickup.

Mit dem neuen Patch wird es ein weiteres Netcode-Update geben. Die sogenannte Frame-Time-History wird jetzt für Infanterie und Fahrzeuge getrennt, sodass man Sterben hinter Deckung und das sogenannte "Dusting" bei Fahrzeugbeschuss getrennt lösen kann

Es soll außerdem eine Premium-Waffe für alle verfügbar gemacht werden inkl. neuer Munitonsart. Es handelt sich mit aller wahrscheinlichkeit nach um den Bogen aus dem Phantom-Programm und neuen Giftpfeilen gruebel

Noch vor Weihnachten soll dann der nächste Patch mit der ebenfalls kostenlosen Remake-Karte "Dragon Valley" erscheinen.
268 Kommentare


Dienstag 01. 09. 2015
bf4
Sommer-Patch/Erweiterung Night Operations
von Snyder


Sommer-Patch
Heute ist es soweit. Es wurde ein neuer Patch für BF4 veröffentlicht. Der Patch ist 850 MB groß.

Dieser enthält Verbesserung am Netcode (Schaden wird schneller an den Server gesendet; Priorisierung der Schadensmeldung für weniger "Kill-Trades"), Bugfixes sowie kleinere Anpassungen. Weiterhin wurde die Jet-Physik wieder auf den alten Stand gepatcht ("magische 313")

Die TV-Rakete wurde verbessert, die normalen 20/30mm Geschütze der Flugabwehr leicht gestärkt und die Blendgranaten in ihrer Wirkung wieder entschärft.

Es gibt jetzt einen neuen, spieleigenen Teambalancer, der den "Skill" der jeweiligen Spieler berücksichtigt und die Spieler dementsprechen einordnet. Dies soll sowohl vor der als auch während der Runde passieren.

Das Sound-System soll verbessert worden sein und akustische Ortung erleichertern, indem bspw. es jetzt berücksichtigt wird ob sich Hindernisse zwischen dem Spieler und der Geräuschquelle befindet.

Das Update enthält auch Vorberitungen für 60-120 Hz-Server. Diese werden in nächster Zeit getestet und erst dann aktiviert.

Oben Links im Spawn-Bildschirm sieht man jetzt, welcher Modus gespielt wird und die Tickrate des Servers.

Weiter wurde die Anzeige oben Rechts bei Verbindungsproblemen verbessert. Sie zeigt jetzt in Farbe und Symbol an, ob es am Server, Verbindung oder am PC liegt, dass irgendwas nicht rund läuft.


"Night Operations"
Die Nachtkarte von Zavod alias "Friedhofswache" stumm ist in der kostenlosen Erweiterung "Night Operations" enthalten. Das Spotten wurde erschwert (man muss präziser auf den Gegner zielen) und ist auf maximal 200 m begrenzt.
Für Gunmaster gibt es neben einem normalen, mit FLIR/IRNV-Visieren angepassten Modus auch einen noch dunkleren.
Weitere Nachtkarten werden folgen.

[HINWEIS]
Der Download beträgt weitere 800 MB. Um die Erweiterung zu erhalten, muss man dieser erst (kostenlos) kaufen:
• Öffnet entweder in eurem Browser oder im Origin Client den Origin Store und sucht nach "Night Operations". Auf der Produktseite klickt Ihr dann auf "In den Warenkorb legen" gefolgt von "Jetzt bezahlen" im nächsten Fenster.
• Auf der nächsten Seite müsst ihr noch die Verkaufsbedingungen akzeptieren und sobald ihr erneut auf "Jetzt bezahlen" klickt, wird das DLC eurem Spiel hinzugefügt und Ihr bekommt die Option angezeigt, das DLC direkt herunterzuladen.
• Alternativ könnt Ihr ab dem "Kauf" das DLC jederzeit manuell unter Spieldetails - Erweiterungen anzeigen aufrufen und von dort herunterladen.


Die gesamten Änderungen auf deutsch im ganzen Artikel.

7350 Kommentare


Mittwoch 05. 08. 2015
bf4
"Battlefield 4: Night Operations" im September [UPDATE]
von Snyder

Am 1. September - ab 11 Uhr - zusammen mit dem nächsten Patch (Sommer-Patch), wird die erste Karte aus "Night Operations" erscheinen. Diese heißt "Zavod: Graveyard Shift".

Hier kann man sich erste (ofizielle) Spielszenen anschauen: youtube.com/embed/5afqxwy5bHY

Auf der Nachkarte von Zavod wird man die Modi Conquest, Rush, Deathmatch, Domination und Obliteration spielen können. Zusätzlich gibt es einen angepassten Gunmaster-Modus, bei dem die Karte noch dunkler sein soll und die Waffenreihenfolge auf Nacht angepasst sein soll.

Das 3D-Spotting soll verschärft worden sein, so dass man angeblich nicht einen Haufen orangener Dreiecke durch die Nacht hoppeln sieht. gut

Weiterhin wird es ein verbessertes Soundsystem geben, um Fahrzeuge und Infanteristen besser zu orten. Der Patch enthält auch eine Vorbereitungen zu 60-120 Hz Tickrates, die jedoch erst später mit entsprechenden Servern freigeschaltet werden.

Später, wahrscheinlich mit dem Herbst Patch (November/Dezember?) kommen dann eventuell "Infiltration of Shanghai" und "Goldmud Railyway" dazu. Die Entwickler haben weitere Nachkarten nicht ausgeschlossen.

109 Kommentare


Dienstag 28. 07. 2015
bf4
Vorschauf auf den Sommer Patch für Bf4 und Hardline-Patch
von Snyder

Folgend eine kleine Vorschau auf den Sommerpatch, der frühestens Ende August/Anfang Septmeber erscheinen wird.

Die schlechte Nachricht voran: Es wird nur eine (!) neue Karte geben. Dies ist Zavod bei Nacht alias "Graveyard Shift".
Sowohl die Community-Dschungel Karte, Dragon Valley als auch Shanghai (Infiltration of Shanghai) und Golmud bei Nacht werden nicht enthalten sein motz

Weiter Änderungen werden wohl sein:
- Unterstützung für eine hohe Tickrate (60-120 Hz), die an die lokalen FPS gekoppelt werden (Server werden jedoch erst später umgestellt)
- Änderungen bei verschiedenen Fahrzeugen, jedoch kein großes Rebalancing
- magische 313-Flugphysik bei den Jets kommt zurück (mit einer Geschwindigkeit von 313 fliegt der Jet dann die engsten Kurven)
- Für die Benutzung des ballistischen Schilds bekommt man in Zukunft Punkte wie bei Hardline
- eine neuer Balancer, der die Spieler nach dem jeweiligen Skill verteilt gut
- divers Bugfixes und "Netcodeverbesserungen" Smilie

Außerdem besteht die kleine Chance, das BF4 irgendwann noch DirectX 12- Unterstützung erhält.



Achja, da war ja noch was. Für Hardline gibt es seit heute einen kleinen Patch (ca. 120 MB). Von Version 1.03 auf 2.0. Was für Änderungen... gaehnen

Allgemein
• (PC) Die Voraussetzungen für die Google-Chrome-Plugin-Unterstützung wurden überarbeitet, da Origin jetzt an sich die Kommunikation mit Google-Chrome unterstützt.

Abstürze und Korrekturen
• (Xbox One) Ein bekannter Fehler der zu Abstürzen führen konnte wurde behoben.

Kartenänderungen
• Bank: Ein Problem wurde behoben, bei dem Spieler mit einem Enterhaken Schuss in die Decke über den Büros auf der 2. Ebene der Bank klettern konnten.
• The Beat: Es wurde ein Problem behoben, bei dem Spieler in der Luft schwebten.

Server-Browser
• Ein Fehler im Serverbrowser konnte behoben werden, wird ein Filter verwendet, werden nun die richtigen Servertypen korrekt angezeigt.

Benutzeroberfläche
• (PS4) Es wurde ein Problem behoben, das beim Öffnen des Anpassungs-Menüs zu Abstürzen führen konnte.

Server
• Die Funktionalität des Karten-Filters wurde überarbeitet, der Filter sollte jetzt korrekt funktionieren.
• Bekannte Fehler des TDM Modus konnten korrigiert werden.
276 Kommentare




[ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 ]